Häufig gestellte Fragen:

Welche Avatar Audio Produkt ist die ‘Best Buy‘, das heißt, bringt die größte Verbesserung in der Anlage in Bezug auf den Preis zu zahlen?

Anti-Vibrations-Plattform Nummer Drei und Netzkabel Nummer Drei.

Warum sind Plattformen und Netzkabel so wichtig?

Zwei Hauptprobleme bei der High-End, die wir kämpfen, sind: Vibrationen und “schmutzigen” Strom. Gedämpfte Schwingungen und pure Kraft sind “sine qua non” Bedingungen der guten Klang.

Elektrischer Strom fließt in der Musikanlage, keine Musik. Die höhere Qualität Leistung bieten wir mit dem System, das eine bessere Qualität der Klang der Musik, die wir von den Lautsprechern zu hören. Darüber hinaus kann der Ton klar oder durch Vibrationen verzerrt sein.

Wo kann man sie anwenden, um die größte Verbesserung zu erhalten?

Am Anfang des Audiopfad , der die Signalursprung ist. Der Signalursprung erfordert besondere Aufmerksamkeit, weil Verzerrungen, die sich an dieser Stelle nicht mehr möglich, zu korrigieren, und auch sie werden gestärkt und vermehrt auf nächsten Etappen werden. Immer noch die beliebteste Signalursprung (leider) ist ein CD-Spieler; wenn es aus der Transport und DAC, benötigen Sie zwei gute Netzkabel. Sehr zu empfehlen ist auch ein gutes Netzkabel für Netzleiste. So ein Satz von drei Stücke von DreamLink Nummer Drei Netzkabel dann die günstigste “Eintrittsgebühr”, um High-End.

Ist der Netzphasenpolarität von Bedeutung?

Der AC Phasenpolarität ist wesentlich für die Klangbühne und Tongqualität . Sie sollten die beste Phase für jedes Gerät separat mit den Mitteln eines Hörtest zu wählen. Um dies zu tun, einen Netzleiste mit Schuko-Steckdosen müssen Sie (ohne Stift, der Boden ist an den Rändern der Steckdose).

Bei der Auswahl der besten Phase, seien Sie vorsichtig, weil es ein “schlechter” Phase, die gibt ein spektakuläres, breit, Klang bewegt voraus. Künstlich “aufgeblasen”, es ähnelt der glänzenden Oberfläche einer Glashalbkugel, mit weit verbreitet, chaotisch überlappende Reflexionen (dh Instrumente). Diese jedoch glänzend Hemisphäre, obwohl es die Illusion einer festen schafft, ist eigentlich nur eine gekrümmte Ebene. Diese große Klangbühne, beeindruckende zunächst “Ohr-Blick”, tatsächlich ist seicht und leer in der Mitte. Es ist schwer, es zu bemerken, weil die “Reflexionen auf der Oberfläche” machen es schwierig, tief innen zu schauen – es geht viel Erfahrung und eine lange, mehrmaligem Hören ist notwendig. Unsere Frage an die Besucher Audio-Shows und High-End-Salons lautet: nicht die obige Beschreibung erinnern Sie an das Rauschen vieler der teuerste, gepriesenen und beworbenen Geräte?

Was sollte die High-End Klangbühne aussehen?

Die korrekte Phase (und in der Regel, eine wirklich High-End-Klang) erzeugt die Klangbühne zu Form: mit einem deutlichen LAGE von Instrumenten, die derzeit mehr hinter der Linie von Lautsprechern, als vor ihm sind. Das Klangbild sollte dick drin sein, aber mit Instrumente ablösen voneinander. Die Instrumente auf der Klangbühne sollte räumlich getrennt (in Schichten, holophonischen, tief in) und nicht linear (stereo, in der Breite).

Der Klang ist wirklich aus den Lautsprechern abgenommen sollte nicht nach vorne geworfen und vor und zwischen den beiden Lautsprechern darauf gespritzt wird. Stattdessen sollten wir den Eindruck haben, als ob jedes Instrument wurde von einem separaten Lautsprecher wiedergegeben wird, mit ganz unterschiedlichen Timbre und Lautstärke, an einem bestimmten Ort im dreidimensionalen Raum vor dem Hörer befindet. Jeder einzelne von diesen virtuellen Lautsprecher strahlt von seinem Platz seine eigenen Schallwelle, die unabhängig von den anderen fortpflanzt und verschwindet allmählich in den Raum um den Zuhörer. Diese Wellen einander überlappen, aber, als ob in den verschiedenen Maßen, da sie deutlich lesbar und sich nicht gegenseitig zu unterdrücken, ein Gefühl der geordneten Ruhe anstatt laute Chaos; nicht eine massive Klangwand, aber getrennt sanften Stimmen. Die Anordnung dieser virtuellen Lautsprecher sollten Platzierung von Mikrofonen im Hinblick auf die Instrumente in einem Zimmer Tonaufzeichnungen oder / und der Menge und der gegenseitigen Anordnung der Spur auf der Konsole in einem Tonstudio zu reflektieren. Wichtig: die Höhe der hier beschriebenen Vervielfältigung ist nur mit extrem hoher Auflösung und transparente Systeme zur Verfügung.

Wie Hi-Fi-Klang von wirklich High-End-Klang unterscheiden? Wie würden Sie den Klang der Avatar Audio System beschreiben?

Hier Paare metaphorischen, entgegen Konzepte (Staaten) kann helfen. Die linke Spalte bezieht sich auf den Klang, den wir hinterlassen haben (aber häufig in Hi-Fi-Geräte beworben und als High-End verkauft begegnet), und die Worte in der rechten Spalte beschreiben den Klang, die wir anstreben:

mechanisch – lebendig

künstliche – natürliche

leblos – vibrant

schal – frisch

fernen – tastbar

dumpfen – auslösende

schlammig – klar

gefärbt – transparent

false – echt

komprimierte – ausführliche

trocken – gesättigte

kühl – warm

starr – federnd

dick – luftig

träge – schnell

raue – glatt

grell – verfeinert

nervös – ruhig

flach – geräumig

stereophonisch – holophonisch

beengt – offen, frei

klebrig – abgetrennt

chaotisch – komponiert

verwischt – fokussiert

aufgebläht – genaue

Ist es das wert zu Stromfilter verwenden?

Stromfilter kann hilfreich im Falle von niedrigeren Qualitätsklasse-Systemen, aber ab einem bestimmten Niveau der Auflösung des Systems sie zu stören beginnen. Gute Netzkabel ist eine viel bessere, sicherere und kostengünstigere Lösung.

Warum gehst du nicht Anti-Vibrations-Racks verwenden?

Wir empfehlen Vorsicht bei der Nutzung von (audiophile) Tische. Multi-Level-Strukturen selbst mitbringen Vibrationen oder bestenfalls unfähig, sie effektiv zu reduzieren sind. Eine bessere Lösung sind niedrig, und – was noch wichtiger ist – getrennt auf dem Boden Anti-Vibrations-Plattformen oder Füße nur. In unserem System auch Netzleiste wird auf einer kleinen Plattform gesetzt und die Kabel liegen auf der Ständer.

Was ist der Sinn der Verwendung von Kabel Ständen?

Unsere Kabelständer sind wie folgt konstruiert: auf eine Walze, die auf drei Kugeln liegt das Kabel, das von der zweiten Walze gepresst wird. Ihre Wirkung ist dreifach:

a / die untere Walze isoliert das Kabel von der Bodenoberfläche, um eine Verformung des elektromagnetischen Feldes, um das Kabel zu verhindern;

b / die Kugeln isolieren Sie das Kabel von Vibrationen des Bodens;

c / a schweren Stahlrolle dämpft Schwingungen des Kabels.

Warum gibt es keine CD-Player in der Avatar Audio System?

Obwohl für Audiophile eine Compact Disc ist die schlimmste von Tonträgern, sind wir immer noch mit seiner Verwendung aus praktischen Gründen (unbegrenzte Musikrepertoire) stecken. Glücklicherweise stellt sich heraus, dass wir dramatisch verbessern die Qualität der CD-Klang legt es in ein optisches Laufwerk in einem ordnungsgemäß konfigurierten Computer an den entsprechenden Klasse USB DAC verbunden. Sobald diese Bedingungen erfüllt sind, ein einfaches optisches Laufwerk zum Preis von 15 Euro übertrifft leicht mehr als 1000-mal teurer audiophiler CD-Player / Transporte :).

Warum gehst du nicht die Details der Konstruktion der Lautsprecher zeigen?

Avatar Audio-Produkte sind ein transparentes Medium, um Musik im Raum des Hörers eintreffen. Sie werden zu Musikliebhaber, nicht audiophile Fetischisten – Sammler von High-End-Möbel mit Markenlogo gerichtet. Jede andere als die Wirkungsgrad , Nennleistung , Frequenzgang und Impedanz technische Daten spielen keine Rolle und sie sind nicht von der sonstigen Nutzung, sondern schiere Marketing. Wir wollen nicht, um den Kunden mit der Vermarktung der Fachsprache blenden, als unsere Konkurrenz tut.

Wird Holophony Nummer Zwei ausreichen für mein System von teuren Komponenten?

Holophony Nummer Eins ist nach den höchsten Qualitätssysteme, die sehr selten sind konzipiert. Nummer Eins, wenn in eine zufällige High-End-System angeschlossen (der Preis spielt es keine Rolle) mit Details-killer-Kabel, ohne richtige Stromfiltration und Anti-Vibrations-Zubehör, aber mit einem CD-Player als Signalursprung, nicht seine demonstrieren Potenzial und klingt bis zu 20% seine Möglichkeiten. Daher werden standardmäßig nicht in der Lage, auf dem System des Kunden zu hören, wir wissen nicht empfehlen: Nummer Eins, Beratung Nummer Zwei statt. Außerdem schlage ich vor, die auf einer Reihe von Kabeln Nummer Zwei eingesparte Beträge zu verbringen – der Klang-Effekt viel besser sein wird.

Wird nicht Holophony, die 15W Machtgriff nur beschädigt werden, wenn zu einem 50/100/200 W Verstärker angeschlossen werden?

Nein, unter der Bedingung, dass das Volumen Potentiometer vorsichtig verwendet. Das Überschreiten der maximal zulässigen Leistung während Zuhören ist unwahrscheinlich, da 2x 15 Watt aus den Lautsprechern mit Wirksamkeit 97dB sehr hoch Lautstärke zu Hause. Das Risiko besteht nur im Falle einer versehentlichen Einschalten den Lautstärkeregler nach oben, während der Verstärker ausgeschaltet und dann Einschalten des Verstärkers auf, ohne die Überprüfung der Position des Knopfes. Daher müssen Sie, um die maximal zulässige Position auf dem Drehknopf markieren, und bevor Sie den Verstärker ein, um sicherzustellen, ob die Position nicht überschritten wird (oder auch nur, bevor Sie den Verstärker immer die Lautstärke auf Null gesetzt). Sie können installieren Sie eine mechanische Begrenzer im Knauf. Es ist jedoch nur ein temporäres Problem, weil die Holophony Besitzer schnell entwickeln eine Vorliebe für natürlichen Klang und wollen seine (Halbleiter) Hochleistungsverstärker, die er so stolz auf so bald wie möglich war loszuwerden…

Was ist die minimale Größe des Hörraums?

Es gibt keine Beschränkungen. Einer unserer Kunden verwendet Holophony Nummer Zwei in seinem 9 qm. Bibliothek. Natürlich ist es nicht es schaffen eine große Klangbühne, aber Timbre und Dynamik des Klang ähnlich denen in einem 50 qm. Großen Raum sind. Raumgröße wirkt sich auf die Größe und Anordnung der Klangbühne in direkt proportionalem Weg. (Trennung und Lage der Instrumente). In einem kleinen Raum trifft die akustische Wellenausbreitungs sphärisch aus den Lautsprechern der Wand, die Renditen und verformt erreicht den Zuhörer, Desorganisation und die Verringerung der Klangbühne. Der optimale Abstand der Lautsprecher von den Wänden ist 1,5-2m (mindestens 0,5 m). Auch eine Symmetrie in der Anordnung des Raumes wichtig, aber am wichtigsten ist richtig (dh stark) Schalldämmung.

Warum brauchen Sie eine starke Schalldämmung der Zimmer empfehlen? Wird nicht der Klang sein zu ‘langweilig‘?

Unsere Meinung nach den gesamten akustischen Informationen in einem Hörraum sollten allein aus der Lautsprechermembranen kommen, ohne Beteiligung der Gehäuse und Wände. Der Widerhall ist bereits in der Aufzeichnung enthalten ist und man sollte nicht Nachhall des Hörraums, um es hinzuzufügen, denn dann verlieren wir das Gefühl, sich in einem Raum, in dem die Aufnahme gemacht wurde – wir seine ursprüngliche Akustik und die natürliche und präzise Ortung zerstören Instrumentarium. Um jedoch voll erhalten Informationen über die Aufnahme von Raum, sowohl den realen Raum (akustische Musik mit zwei omnidirektionalen Mikrofonen aufgezeichnet) und den virtuellen Raum (durch den Ingenieur in einer Konsole für Mehrspur / Multi-Mikrofone Aufnahmen erstellt), das Audiosystem (insbesondere der Lautsprecher Membranen) muss eine ausreichende Auflösung und Transparenz. Eine populäre Meinung, dass in einem überschallisoliert (auch schalltoten) Raum der Klang wird zu “langweilig” oder “flach” ist ein Ergebnis hören Lautsprecher, deren Membranen sind:

a / zu dick, um präzise genug vibrieren und zu Mikro-Details (die subtile Informationen über die Beziehung der einzelnen Instrumente untereinander und auf die nächste Wand in den Raum, wo die Mikrofone wurden entfernt) zu machen;

b / zu schwer und ausgesetzt zu leise, um auf die Impulse schnell genug (vor allem, wenn sie unterdrückt) und um die Nuancen der Artikulation der Musiker und Mikrodynamik der Aufnahme machen zu reagieren;

c / von Materialien, die Timbre der Instrumente (klingende “synthetisch”) verfälscht werden.

In der Tat, in Lautsprechern mit einer solchen Treiber (praktisch alle heute produziert wird, ist eines der wichtigsten Merkmale von denen ihre Fähigkeit zur Leistung von ein paar Dutzend / hundert Watt liefern) der Ton bleibt stecken und muss mit den Überlegungen aus dem Raum unterstützt werden Wänden. Dennoch stellen diese Überlegungen verzerrt den Ton der Ton (härten und abkühlen lassen) und die Aufnahme der Raum (sie falsche Informationen über die Lage der Instrumente hinzufügen) verformen.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum Kopfhörer machen den Ton und die Position der Instrumente so eindrucksvoll? Sie beseitigen einfach Reflexionen von Wänden und bieten geringe Leistungsaufnahme, so dass sie leicht Membranen haben :). Vor dem Alter von audiophilen Einkäufe Früher habe ich die Musik nur in Kopfhörern zu hören, wie der Ton aus den Lautsprechern war wie weit entfernt und gekühlt Magma. Allerdings haben Kopfhörer einen Nachteil – sie sind eine virtuelle Klangbühne zu schaffen, in dem Kopf des Hörers statt vor ihm. Jahre später stellt sich heraus, dass ich wieder zu hören von Musik über Kopfhörer … das ist durch Holophony. In einem ordnungsgemäß schallisolierten Zimmer und mit dem System transparent genug, sie klingen wie riesige, ideal Kopfhörer…

Wird nicht so alte Lautsprecher, ungebraucht seit 60 Jahren, beginnt plötzlich in meinem Holophony verschlechtern?

Ihre ausgezeichneten Zustand nach einer so langen Zeit der Produktion beweist nur ihre Haltbarkeit und die Solidität der Ausführung- kommen aus einer Zeit, in wenigen und gut produziert…. Die aus dem gleichen Stück Papier wie die ganze Membran hergestellt Aussetzung ist nahezu unverwüstlich – in Im Gegensatz zu Gummi oder Schaumstoff heutzutage verwendet werden, die Jahre später ablösen oder rot zu bekommen. Man sollte den Austausch von Referenten berücksichtigt nur in zwei Situationen – nachdem ein Signal mit einer Leistung wesentlich größer als 15 W oder…. nach dem Drücken der Finger in die Membran. Um letzteres zu Schaden (ein kleines Kind allein im Hörraum), gegen Aufpreis können wir Lautsprecher mit Decken ausstatten zu vermeiden.

Wenn die Lautsprecher beschädigt werden, auch nach 5 oder 10 Jahren, welche Garantie haben Sie für ihre Verfügbarkeit geben?

Schließlich haben sie in der Mitte des letzten Jahrhunderts hergestellt wurden, und sie weniger und weniger sind.

A: Wir haben Vorrat, die kontinuierlich ausgebaut werden. Am Ende jedoch, wenn sie knapp werden, ihr Preis wird steigen – bis zu einem Niveau, auf dem die Wiederaufnahme der Produktion oder Zeichnungsbestand bis profitabel zu werden. Solche Lautsprecher bereits vorhanden und es gibt mehr und mehr von ihnen, wie mehr und mehr Musikliebhaber erkennen, was vor sich geht, und ersetzen Sie die synthetisch klingende Marken-LAUTsprecher mit denjenigen, mit edlen Lautsprecher von Papier, zB Holophony.

Warum ist der Holophony der Preis so hoch, wenn die alten Lautsprecher immer noch nicht teurer als modernere?

High (im Vergleich zu laufenden Preisen der Lautsprecher) Preis unserer Produkte berücksichtigt diesen erwarteten Anstieg der Preise für Komponenten und die Kosten für die Bedienung unserer Gewährleistungsverpflichtungen. Andere Gründe sind: die Kosten für die Spitzenforschung, manuellen Prozess der Produktion, der Kleinproduktion und – nicht zuletzt – das Preis- / Leistungsverhältnis, vor allem im Zusammenhang mit der Preise von Konkurrenzprodukten.

Wenn mein System fehlt eine gute Analogkabel, welches Modell empfehlen Sie?

Im Allgemeinen raten wir den Kauf der billigsten Nummer Drei, und teureren Systemen – Nummer Zwei. Der Kauf von Kabel so transparent und frei von Kompression DreamLink Nummer Eins in einem System zu niedrig-Klasse ist nicht sinnvoll, weil sie nicht besser klingen als 3 Mal billiger Nummer Drei.

Wenn der Analogkabel / Lautsprecherkabel Nummer Eins ist so transparent und perfekt, deshalb klingt es noch schlimmer in meinem System als meine alte Kabel?

Die Antwort ist schon in der Frage vor, in den Worten “transparent” und “in meinem System.” In vielen Systemen DreamLink offensichtlich klingt schlimmer als alle anderen Kabel. Eine solche Situation findet statt, wenn man ein Element der viel höheren Klasse einführe zu dem System mit einem stabilen Gleichgewicht auf einem bestimmten Niveau. Besonders Nummer Eins, abhängig von dem Grad der Verzerrung des vom System erzeugten Signals, kann ein metallisches Timbre und Schärfen von Höhen zuvor von sogenannten “musical” Kabel, die supressors tatsächlich maskiert offenbaren. Vielmehr kann DreamLink die durch das Kabel der “technischen / analytischen” -Typ, beispielsweise eingebrachte Verzerrung zu entfernen:

a / Vereinfachung Tonumfang (Kontur), was eine Illusion von einer hohen Auflösung und Dynamik. In einem Drucksystem (und es ist wirklich schwer, andere zu finden) den Klang dieser Kabel im Vergleich zu den Klängen von DreamLink Nummer Eins ist wie der Vergleich ein Plakat zu einem Ölgemälde, wenn man sie auf dem Bildschirm des Smartphones – das Plakat wird offensichtlich sein, klarer, schärfer;

b / fehlende quantitative und qualitative Kontrolle der Bass manifestiert sich in parasitären häufen sich Informationen mit dem Ergebnis, dass wir erliegen der Illusion der tiefen, ausdrucksBass;

c / Multiplikation (false, redundante Informationen) von Höhen manifestiert sich mit der scheinbaren Genauigkeit und Breite der Klangbühne;

Der Klang dieser Kabel ist wie das Foto in Photoshop geschärft, die eine solche üblich, dass raue, unbearbeitete Bilder wirken auf den ersten Blick unscharf und unauffällig und kann erst nach längerer Zeit mit Hilfe von hochauflösenden Geräten geschätzt ist. Was die oben beschriebenen Kabel sind nicht in der Lage zu schaffen, ist ein Eindruck von TIEFE der Klangbühne, das heißt: Trennung und Lokalisierung von Instrumenten auf der Klangbühne, ihre Wechselbeziehungen im Raum. Die Illusion von Tiefe wird durch riesige Menge an Informationen über die EINZELNEN Nachhall der auf der Klangbühne jede Stimme und Instrument vorhanden, völlig UNABHÄNGIG voneinander erstellt. Jedes Instrument gibt ANDERE (qualitativ und quantitativ) Nachhall, und wird in einem UNTERSCHIEDLICHEN Abstand von den Wänden (von denen jeder einen ANDEREN Koeffizienten der Schallabsorption hat) gelegen und von den Mikrofonen (von denen jeder fängt Reverb SONSTIGE). Darüber hinaus ist Intensität Reverb VERSCHIEDENE in jeder Millisekunde, denn es ändert sich ständig mit der Intensität der Ton von einem Musiker und seine Bewegungen relativ zu den Mikrofon und Schallschutzwände hergestellt, von dem jeder… usw. Alle diese Sorten von Nachhall breiten sich in Raum und einander überlappen, und die Instrumente, während sie vollständig voneinander weg geschält, durchdringen, als ob in den ANDERE DIMENSIONEN.

Wir beschreiben nicht hier die Eindrücke aus der ersten Reihe auf der akustischen Konzert in der Philharmonie. Eine Apparatur, die sich immer solche Nuancen von Aufnahmen existiert wirklich ist! Ein Zustand: gut (dh unkomprimiert und zwar weder im Zeitpunkt der Eintragung noch Mastering) Hi-res-Dateien (vorzugsweise DSD) oder Vinyls (sondern nur die von analogen Bändern gemacht).

Der größte Verlust von Informationen erfolgt in den Kabeln (vielleicht aufgrund ihrer Länge). Um den Verlust zu minimieren, müssen sie große Auflösung und Transparenz.

DreamLink Nummer Eins scheint sich diese Eigenschaften in einem außergewöhnlich hohen Niveau besitzen, aber man kann nur in einer ebenso transparenten Systems hören.

 

Welche Garantiebedingungen bieten Sie an?

Wir bieten eine 3-Jahres-Garantie. Wir bieten unseren Kunden auch eine Installation unserer Systeme und richtige Computer-Setup für Hi-Res PCM und DSD-Streaming. Alle unsere Produkte sind für die Prüfung auf Verlangen des Kunden zur Verfügung.

Wie ist es möglich, dass ein so kleines und neues Unternehmen in der Lage zu schaffen - wie sie behauptet - bessere Produkte als den großen, namhaften Herstellern?

Große Unternehmen sind in der Herstellung von Hi-Fi-Geräte (gemeinhin als High-End sein) unverzichtbar. Ein wahres High-End (vor allem in der höchsten Verkörperung State-of-the-Art) ist ein Bereich, in dem Technik trifft Kunst. Das Werk ist nicht der richtige Ort, um Kunst zu schaffen, ist es? Es nur Produkte der Audiophilen Industrie sind entstanden. In dem Augenblick, als das Unternehmen gewinnt seinen (großen) Markennamen, ist ihr einziger Zweck, um die maximale (und sicher) Gewinn an ihre Aktionäre zu gewährleisten …

Die Hauptvorteile des Unternehmens sind:

- Leidenschaft, Kreativität und Unabhängigkeit der Designer;

- Frischen und unkonventionellen Ansatz der Person von außerhalb der Industrie, als auch ohne Ingenieurausbildung;

- Auswahl akustisch (wirklich unplugged) Konzerte auf höchstem Niveau von Ton;

- Frequentieren die philharmonischen Konzerte seit über 30 Jahren;

- Forschen hauptsächlich auf der Grundlage von Hörtests und nicht auf Messungen;

- Kompromisslosigkeit, Geschwindigkeit und Freiheit der Forschung (die Unabhängigkeit von Rechnungswesen, Management und Aktionäre ermöglicht es uns nicht, die Kosten und die Zeit zu zählen, und radikal verkürzt die Entscheidungsprozesse);

- Anerkennung der Fehler, die von der Audio-Industrie gemacht (dank einer 20-jährigen, finanziell uneingeschränkt audiophile Praxis) und die Fähigkeit, sie zu vermeiden;

- Mut, gegen den Strom der vorherrschenden Tendenzen zu schwimmen;

- Entdeckung der große Wert der vergessenen Vintage Technologien und Produkten;

- Eine gelungene Kombination aus modernster Technologie mit den besten Leistungen der Audio-Industrie.

sys9s